Suche
Filters
Schliessen

Schulthek / Tornister

So manch ein Elternteil mag sich noch daran erinnern wie das war mit den Schulthek in der Schule. Derjenige der den coolsten und angesagtesten Schulthek hatte, war auch automatisch das beliebteste Kind der Klasse. So oder so ähnlich spielte es sich damals ab und so oder so ähnlich ist es auch heute noch. Mit McNeil und Take It Easy haben wir zwei Hersteller im Sortiment die sich nicht nur mit den tollsten Motiven auf Schulranzen auskennen, sondern die Schultheks auch optimal mit Reflektoren ausrüsten um die Kinder in den dunklen Jahreszeiten zu schützen. 

Anzeige
Sortierung
Zeige pro Seite
Nach Attributen filtern

Tipps zum Schulthek-Kauf

Hier ein paar Tipps wenn Sie einen Schulthek für Ihr Kind kaufen möchten:

 

Farbe
Lassen Sie Ihr Kind mitbestimmen wenn es um die Farbe geht. Das Kind muss schliesslich mit dem Tornister zur Schuhle gehen und sollte sich dementsprechen wohl fühlen mit der Farbe.

 

Deckel & Verschluss
Das Kind sollte den Verschluss leicht auf und zumachen können. Ebenso sollte der Deckel nach hinten auf gemacht werden und sollte auch alleine offen bleiben ohne zuzuklappen.

 

Tragegriff
Der Griff sollte gut in der Hand des Kindes liegen und stabil sein. Der Tragegriff ist aber nicht dafür gedacht, dass der Schulthek so in der Hand getragen wird, sondern dient zum aufheben oder als Befestigungshilfe.

 

Träger
Die Tragriemen sollten gute vier Zentimeter breit und gut gepolstert sein. So kann vermieden werden, dass die Träger scheuern oder einschneiden. Am besten fragen Sie Ihr Kind ob es irgendwo drückt. Es ist auch wichtig, dass die Träger stufenlos verstellbar sind und auch während des Tragens ohne Probleme verstellt werden können.

 

Schulthek-Rücken
Der Rücken des Schultheks sollte gut gepolstert sein und nicht über die Schultern des Kindes hinaus ragen. Zu dünne Polsterung kann dazu führen, dass das Kind den Inhalt des Rucksacks spürt. Optimal sind auch Bauch- oder Brustgurt da diese das Gewicht des Schultheks abfedern und umleiten.